Katharina Nünninghoff (BW)

profil_katharina

Geboren 1965 in Duisburg. Aufgewachsen auf einem Bauernhof am Niederrhein. Die Jagdhunde ihres Vaters zählten zu ihren frühen Spielkameraden.
Als sie 9 Jahre alt war, zog die Familie in den Schwarzwald. Sie bekam  ihren ersten eigenen Hund, einen Dackel aus jagdlicher Leistungszucht Namens Rieke. Sie begleitete sie auf Ausritten, wegen der kurzen Beine lange Strecken auf ihrem Schoß

Jetzt lebt Katharina mit ihrem Mann Detlef, den gemeinsamen drei Kindern, der Parson-Hündin Lucie und der Goldendoodle-Hündin Daisy, mit der sie auch gezüchtet hat, zusammen. Vor kurzem kam noch ein kleiner Straßenhund aus Spanien in die Familie.
Bei Perdita Lübbe (Hundeakademie Darmstadt),  besuchte sie einen mehrwöchigen Trainerlehrgang BMH (Berater-Mensch-Hund), gefolgt von vielen Lehrgängen, Workshops, Praktika und Seminaren bei anderen namhaften Hundetrainern wie Jan Nijboer, Clarissa von Rheinhardt, Udo Ganßloser und  Gunter Bloch.
Als 2010 Daisy ihren ersten Wurf bekam, stellte sie fest, dass es im Hochschwarzwald noch keine Welpengruppe gab. Damit sie weiter „ein Auge auf ihre Babys haben konnte“, gründete sie eine Welpengruppe und Junghundeschule.

2011 lernte sie Uwe Friedrich und TEAMCANIN kennen. Begeistert von seiner Arbeit nahm sie 2012 das Angebot an, sein Team zu verstärken.

Fachgebiet: Welpen und Junghunde, Basiserziehung, Familienhunde

Mehr über Katharina Nünninghoff und TEAMCANIN-Schwarzwald erfahren Sie hier